CMBlu bei Jahrestagung des BVES

Daniel Weigand News

Die Jahrestagung des Bundesverbandes Energiespeicher e.V. (BVES) am 28. November hat es bestätigt: Großspeicher für Strom sind die 4. Säule der Energiewende. Großspeicher sind unverzichtbar dafür, die notwendige Flexibilität in einem dezentralen Energiesystem zu schaffen, das auf regenerativen Energien wie Wind und Sonne basiert. Nur mit Großspeichern kann das Ziel der EU zu erreicht werden, bis 2050 klimaneutral zu sein.

Politik ist gefordert

In einer zukünftigen „all electric world“  wird Strom die entscheidende Währung sein. Umso wichtiger ist, dass die Bundespolitik Großspeicher ernst nimmt und sie konsequent in einer Strategie für eine klimaneutrale und nachhaltige Energieversorgung einbettet.

Energiewende entschlossen angehen

Die CMBlu Energy AG ist Mitglied des BVES und wirkt auf Vorstandsebene mit. Die CMBlu Energy AG unterstützt die Forderung des BVES an die Politik, die Energiewende nun entschlossen anzugehen und ein dezentrales Energiesystem einzuführen. Die Zeit drängt, der von dem europäischen Parlament ausgerufene Klimanotstand sollte endlich ein Weckruf sein, vom Reden zum Handeln zu gehen.