Mission Innovation stellt CMBlu als innovativer Lösungsanbieter beim Ministertreffen in Vancouver vor

schaltwerk Pressemitteilungen

  • CMBlu ist eines von weltweit 100 Lösungsanbieter, die aufgrund ihres besonderen Potentials für sehr große CO2-Einsparungen ausgewählt wurden
  • Organische Energiespeicherung von CMBlu basiert auf dem pflanzlichen Rohstoff Lignin, der in der Papier- und Zellstoffherstellung jährlich im Millionen-Tonnen-Maßstab anfällt und bislang mangels alternativer Verwertung verbrannt wird
  • Stationäre Großspeicher leisten wertvollen Beitrag für ein Gelingen der Energiewende

Alzenau/Vancouver, 28. Mai 2019 – Die Organic-Flow-Batterie von CMBlu Energy AG wurde vom Avoided Emissions Framework (AEF) beim Ministertreffen von Mission Innovation in Vancouver vorgestellt. Das AEF hatte in den Monaten zuvor unter eine Vielzahl nominierter Lösungen 100 Anbieter mit einem besonderen Potentiel zur Vermeidung großer Mengen CO2 ausgewählt. CMBlu war vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie empfohlen worden.

Das Avoided Emissions Framework (AEF) von Mission Innovation wählte Unternehmen mit einem hohen Potential zur Vermeidung von CO2-Emissionen aus.

„Wir freuen uns, nach der Empfehlung durch das BMWi nun auch zu den einhundert weltweit ausgewählten Unternehmen mit besonderem Potential für Emissionseinsparungen zu zählen“, sagt Stefan von Westberg, Leiter Vertrieb und Marketing bei CMBlu. „Durch die Reduktion des Abfallstroms reduzieren wir unmittelbar den CO2-Ausstoß durch Verbrennung in der Papier- und Zellstoffindustrie. Vor allem aber ermöglichen erst stationäre Großspeicher eine Vollversorung durch erneuerbare Energien. Unsere Organic-Flow-Batterie wird einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende leisten.“

Lignin als Ausgangsstoff für Elektrolyt

Die Organic-Flow-Batterie (OFB) ist technologisch verwandt mit der Redox-Flow-Batterie. Ein wesentlicher Unterschied ist jedoch die Verwendung von organischen Elektrolyten aus Lignin. Als Bestandteil von Holz fällt Lignin in der Papier- und Zellstoffproduktion jährlich im Millionen-Tonnen-Maßstab an. Mangels alternativer Verwertung wurde das Lignin als Abfallstrom der thermischen Verwertung zugeführt. CMBlu nutzt diesen Abfallstrom, um aus dem Lignin in mehreren Prozessschritten das Elektrolyt für die OFB zu sythetisieren. Etwa 20 Prozent werden so CO2-neutral verwertet, der Rest wird in den bestehenden Kreislauf zurückgeführt.

Vielfältige Anwendungsbereiche im Stromnetz

Die Technologie wird seit 2014 von CMBlu intensiv erforscht und entwickelt. Organic-Flow-Batterien bestehen im Wesentlichen aus zwei Tanks mit Elektrolyt-Flüssigkeit und einem Energiewandler. Wandler bestehen aus einer Vielzahl aneinander gereihter Zellen und werden deshalb auch ‚Batterie-Stacks‘ genannt. Somit können Kapazität und elektrische Leistung unabhängig voneinander skaliert werden. Das erlaubt flexible Anpassungen an den jeweiligen Anwendungsbereich und vielfältige Anwendungsbereiche im Stromnetz wie zum Beispiel bei der Zwischenspeicherung von Strom aus erneuerbarer Energieerzeugung.

Über CMBlu
CMBlu ist ein Pionier und Marktführer im Bereich Organic-Flow-Batterien, die als Energiespeicher im Stromnetz zum Einsatz kommen. In Zusammenarbeit mit führenden Hochschularbeitsgruppen und Industriepartnern entwickelt CMBlu die Schlüsseltechnologie für eine nachhaltige Energiewende und ermöglicht eine flächendeckende Ladeinfrastruktur für die Elektromobilität. Am Firmensitz in Alzenau bei Frankfurt am Main arbeiten 70 Mitarbeiter. Hier befindet sich eines der weltweit größten Forschungs- und Entwicklungszentren für Organic-Flow-Batterien.

Pressekontakt:
Stefan von Westberg, Leiter Vertrieb & Marketing
Tel.: +49 (0)6023 96701-00, E-Mail:
stefan.von-westberg@cmblu.de
CMBlu Energy AG, Industriestraße 19, 63755 Alzenau
www.cmblu.de

 

Über die Mission Innovation
Mission Innovation (MI) wurde 2015 auf der Pariser Klimakonferenz ins Leben gerufen und ist eine globale Initiative von 22 Ländern und der Europäischen Kommission im Namen der Europäischen Union, die darauf abzielt, die globale Innovation im Bereich der sauberen Energien drastisch zu beschleunigen und saubere Energien allgemein bezahlbar und zuverlässig zu machen.

http://mission-innovation.net